WEBCAM Poris de Abona

Ferienhaus und Ferienwohnung auf den Kanaren und der Baleareninsel Mallorca

Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro sind die sieben Kanarischen Inseln.

 Reisen auf die Kanaren heißt : “Urlaub auf einer Insel des ewigen Frühlings.” Ferien in einer privaten Unterkunft heißt: “Urlaub individuell”.

>Kontaktformular<

Villa El Hierro - Fuerteventura

Die Villa El Hierro liegt im Neubaugebiet des Fuerteventura Golf Clubs nahe der kleinen Stadt El Castillo (Caleta de Fustes) an der Ostküste der Insel.

Durch die zentrale Lage ist sie der ideale Ausgangspunkt, um Fuerteventura kennen zu lernen.

Golfer haben es hier ganz bequem, das Clubhaus ist in nur 5 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Das luxuriöse Ferienhaus ist ca. 2 km vom Meer und 15 Minuten mit dem Auto vom Flughafen entfernt.

 

Die Villa El Hierro wurde Anfang 2007 renoviert und auf den neuesten Stand gebracht.

Auf ca. 95 m² Wohnfläche finden 6 Personen ausreichend Platz.

Die gepflegte Einrichtung ist ganz im Kanarischen Stil gehalten.

Deckenventilatoren sorgen für angenehme Temperaturen.

 

Ausstattung:

  • Hauptschlafzimmer mit eigenem Bad und Einbauschränken mit genügend Stauraum und programmierbarem Safe
  • 2 weitere Schlafzimmer mit jeweils 2 Einzelbetten
  • 1 weiteres Bad
  • voll ausgestattete moderne Küche mit Geschirrspüler, Waschmaschine, Mikrowelle, Kochfeld, Backofen, Kühl-/Gefrierschrank und allen erforderlichen Küchenutensilien
  • Wohn-/Esszimmer mit wunderschöner Möblierung im Kanarischen Stil, SAT-TV, Video und tragbarer Stereoanlage. Essplatz für 6 Personen, Ausgang zum privaten Patio mit Pool
  • beheizter rechteckiger Pool (8 m x 4 m x 1.5 m) mit Treppe und Handlauf, Außendusche
  • möblierte, teilweise beschattete Poolterrasse mit Sonnenliegen, Stühlen und Tisch
  • Außengrill
  • Garten mit Palmen und mediterranen Pflanzen
  • große Dachterrasse für ungestörtes Sonnenbaden mit atemberaubenden Blick über den Golfplatz auf den dahinter liegenden Atlantik, Duschraum zum Erfrischen

 

Entfernungen:

Flughafen: 15 Minuten Autofahrt

Marina/Hafen Caleta de Fustes (Wassersportmöglichkeiten): 2 km

Strand: 2 km

Caleta mit umfassendem Angebot an Bars, Restaurants und Geschäften: 2 km

Einkaufszentrum mit Kinos und Geschäften: 1 - 2 Minuten mit dem Auto

Hauptstadt Puerto del Rosario: 15 Minuten Autofahrt

 

Preise

 

Hauptsaison:

23.10.2010 - 30.10.2010

20.12.2010 - 05.01.2011

21.02.2011 - 25.02.2011

11.04.2011 - 25.11.2011

30.05.2011 - 03.06.2011

25.07.2011 - 31.08.2011

24.10.2011 - 28.10.2011

19.12.2011 - 03.01.2012

11.02.2012 - 19.02.2012

31.03.2012 - 13.04.2012

04.06.2012 - 08.06.2012

19.07.2012 - 30.08.2012

Sonstiges

Bitte beachten!!!!

Da der Pool durchgehend über eine Wassertiefe von 1,5 m verfügt und nicht eingezäunt ist, müssen kleinere Kinder, die noch nicht schwimmen können, ständig beaufsichtigt werden. Bei Nichtbeachtung übernimmt der Eigentümer keine Haftung für eventuelle Unfälle. Sie buchen auf Ihr eigenes Risiko!

 

Holiday House El Castillo

 

Ferienhaus El Castillo

 

Kanaren-Info

Die  Kanarischen Inseln sind eine geografisch zu Afrika, politisch aber zu Spanien gehörende Inselgruppe im Atlantik - etwa 150 km nordwestlich von Marokko gelegen. Ihr gehören Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera, El Hierro sowie etliche kleinere, teils unbewohnte Inseln an.

Die Bezeichnung "Kanaren" geht vermutlich auf  lat. canis  (Hund) zurück, da die Inseln der Sage zufolge von großen Hunden bewacht wurden.

Die Inseln bilden zusammen eine der siebzehn Autonomen Regionen (comunidad autónoma) Spaniens, welche aus zwei Provinzen besteht. Die Provinz-Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria verwaltet die östlichen Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und  Lanzarote.  Santa Cruz de Tenerife als zweite Provinz-Hauptstadt  verwaltet die westlichen Inseln Teneriffa, La Palma, La Gomera und El  Hierro.

Das Gobierno Civil von Las Palmas ist die übergeordnete Instanz. Der dortige Zivilgouverneur ist gleichzeitig Regierungsdelegierter von Madrid. Lokale Verwaltungsbehörden sind die eigenen Cabildos Insulares jeder der sieben Inseln, deren Zusammenschluß heißt Mancomunidad de Cabildos. Die Cabildos Insulares sind wiederum in Gemeinden mit je einem Rathaus (Ayuntamiento) unterteilt.

Als spanisches Gebiet gehören die Kanaren der Europäischen Union an. Als Währung löste der Euro am 1. Januar 2002 die Peseta ab.

 

Impressum/AGB´s

Copyright  www.kanaren-ferienhaeuser.de  2006

Urlaub Ostsee

 

kostenloser Counter