WEBCAM Poris de Abona

Ferienhaus und Ferienwohnung auf den Kanaren und der Baleareninsel Mallorca

Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro sind die sieben Kanarischen Inseln.

 Reisen auf die Kanaren heißt : “Urlaub auf einer Insel des ewigen Frühlings.” Ferien in einer privaten Unterkunft heißt: “Urlaub individuell”.

>Kontaktformular<

Hotels auf Teneriffa

Hotel La Orotava

 

Malpais Trece

 

Hotel Puerto

Las Canellas

Info<<<

 Masca-Schlucht

Eine der reizvollsten und botanisch interessantesten Gegenden im Teno-Gebirge ist sicher die Masca-Schlucht Barranco de Masca. Mit Opuntien und Tabaiba bedeckte Hänge, steile An- und Abstiege, haushohe Basaltblöcke, gigantische Kiesel und ein kleiner Bach, der sich an manchen Stellen zu kleinen "Seen" anstaut. Für den Auf- oder Abstieg braucht man jeweils ca. 3 Stunden. Nur wenige jedoch gehen beide Strecken an einem Tag.

Wir empfehlen folgende Vorgehensweise: so gegen 9 Uhr in Los Gigantes sein, dort das eigene Auto am Hafen abstellen, mit einem Taxi (Tel. 922-861627, ca. € 18 pro Taxi) nach Masca fahren und dort gegen 10 Uhr losgehen. Dann ist man gegen 12.30/13.00 Uhr an der Bucht von Masca, kann dort entweder ausruhen oder an einem Sandstrand zum Baden gehen und dann um 13.45 Uhr mit einem Boot zurück zum Hafen fahren. Das kostet etwa € 9 pro Person. Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten. Das Boot sollte am Vortag bestellt werden. Wir machen das gerne für Sie. Auf jeden Fall sind festes Schuhwerk und gute Kondition erforderlich. Obwohl diese Schlucht immer beliebter wird, sollte man nicht alleine gehen. Wir haben schon einige Male stundenlang keinen anderen Wanderer getroffen. Und sollte man was passieren, kann der andere Hilfe holen. Kein Sorge: Die Wanderung ist nicht gefährlich, so lange man auf dem Wanderweg bleibt.

Impressum/AGB´s

Copyright  www.kanaren-ferienhaeuser.de  2006

Urlaub Ostsee

 

kostenloser Counter