WEBCAM Poris de Abona

Ferienhaus und Ferienwohnung auf den Kanaren und der Baleareninsel Mallorca

Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro sind die sieben Kanarischen Inseln.

 Reisen auf die Kanaren heißt : “Urlaub auf einer Insel des ewigen Frühlings.” Ferien in einer privaten Unterkunft heißt: “Urlaub individuell”.

>Kontaktformular<

Apartments Oscar - Poris de Abona - Teneriffa Südost

Wenn Kenner über Poris de Abona reden, dann bedeutet dies: sich von der Sonne verwöhnen lassen auf der schönsten Insel der Kanaren, im sonnigsten Teil von Teneriffa. Poris de Abona liegt an der Ostküste Teneriffas und ist ca. 20 km vom Flughafen entfernt. Bis zur Inselhauptstadt "Santa Cruz" sind es rd. 35 km. Wer Ruhe und Entspannung sucht, der genießt hier einen individuellen Urlaub in unberührter Natur, abseits der Touristenzentren. Und wer die Ruhe und Entspannung mal unterbrechen will, der ist rasch in Los Cristianos oder Playa de las Americas, ca. 30 km entfernt, wo Tag und Nacht eine vibrierende Ausgelassenheit herrscht.

Im Ort selbst sind mehrere Restaurants, die kanarische und internationale Küche sowie frische Fischspezialitäten anbieten. Wer zwischendurch einmal seinen kleinen Hunger stillen will, sucht eine Bar auf und läßt sich die landestypischen Tapas servieren. Kein Hotel, keine Disco und auch keine schicken Ladenpassagen haben sich hier angesiedelt. Es gibt hier keinen Tourismus und auch kein "Nachtleben". Dafür aber eine Apotheke, eine Bank, Supermärkte usw. Alles nur wenige Fußminuten entfernt. Es gibt Kies- und auch Sandstrände. Ein Mietauto ist hier nicht unbedingt erforderlich, da es Busverbindungen gibt, mit denen man die Insel erkunden kann. Poris de Abona ist ein kleines, aber ruhiges Fischerdorf. In einer kleinen Bucht liegen die Fischerboote und an der Küste entlang führt eine Promenade.

 

Die Apartments Oscar liegen in diesem idyllischen Fischerort in zweiter Reihe zum Meer. Dieses ist in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Außerdem verfügt die Ferienanlage über einen 12 m x 6 m großen Gemeinschaftspool. Die Wassertiefe variiert zwischen 1,20 m und 2 m.

Die geräumigen Apartments verfügen über folgende Ausstattung:

  • großes Wohnzimmer
  • voll ausgestattete integrierte Küche mit Ceranfeld, Backofen,  Dunstabzugshaube, Kühl-/Gefrierkombination, Mikrowelle usw.
  • Essplatz
  • 2 Schlafzimmer (eins mit Doppelbett, das andere mit 2 Einzelbetten), Kinderreisebett
  • Bad mit Dusche
  • Waschmaschine
  • Terrasse mit Gartenmöbeln und herrlicher Aussicht auf den Atlantik

 

Kanaren-Info

Die  Kanarischen Inseln sind eine geografisch zu Afrika, politisch aber zu Spanien gehörende Inselgruppe im Atlantik - etwa 150 km nordwestlich von Marokko gelegen. Ihr gehören Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera, El Hierro sowie etliche kleinere, teils unbewohnte Inseln an.

Die Bezeichnung "Kanaren" geht vermutlich auf  lat. canis  (Hund) zurück, da die Inseln der Sage zufolge von großen Hunden bewacht wurden.

Die Inseln bilden zusammen eine der siebzehn Autonomen Regionen (comunidad autónoma) Spaniens, welche aus zwei Provinzen besteht. Die Provinz-Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria verwaltet die östlichen Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und  Lanzarote.  Santa Cruz de Tenerife als zweite Provinz-Hauptstadt  verwaltet die westlichen Inseln Teneriffa, La Palma, La Gomera und El  Hierro.

Das Gobierno Civil von Las Palmas ist die übergeordnete Instanz. Der dortige Zivilgouverneur ist gleichzeitig Regierungsdelegierter von Madrid. Lokale Verwaltungsbehörden sind die eigenen Cabildos Insulares jeder der sieben Inseln, deren Zusammenschluß heißt Mancomunidad de Cabildos. Die Cabildos Insulares sind wiederum in Gemeinden mit je einem Rathaus (Ayuntamiento) unterteilt.

Als spanisches Gebiet gehören die Kanaren der Europäischen Union an. Als Währung löste der Euro am 1. Januar 2002 die Peseta ab.

 

Impressum/AGB´s

Copyright  www.kanaren-ferienhaeuser.de  2006

Urlaub Ostsee

 

kostenloser Counter